DE | EN
LEISTUNGEN
Tourismus Entwicklungskonzept Anzère, Anzère (CH) 2018

Ein Paradigmenwechsel in den Walliser Bergen

Die Grundstruktur von Anzère als Tourismusdestination im Wallis hat sich seit den  Anfängen im Wintertourismus der 60er-Jahre nicht mehr massgeblich verändert. 2015 wurde die Anzère Tourismus SA gegründet, um die wichtigsten Akteure zu bündeln und mit dem „Aktionsplan 2025“ die Weichen für einen touristischen Relaunch zu stellen. Als zentrale Handlungsfelder erwiesen sich hier ein tiefliegendes strukturelles Problem sowie der Bedarf nach einer schlagkräftigen ganzjährigen Positionierung  und damit einhergehenden Destinationsstrategie.

Erlebnisplan begleitete die Anzère Tourismus SA in einem mehrstufigen touristischen Entwicklungskonzept und erstellte eine übergreifende Vision und Profilierung für Anzère sowie ein Grobkonzept zur Vertiefung der einzelnen Massnahmenbereiche. Mit „The FLOW of Anzère“ ist ein einzigartiges Themensetting entstanden, das es versteht, örtliche Gegebenheiten und gesellschaftliche Trends in idealen Einklang zu bringen. Darüber hinaus wurde eine Massnahmenphilosophie erarbeitet, welche sowohl bei der Organisationsentwicklung als auch in der Angebotsgestaltung klare Stossrichtungen und Projekte aufzeigt.


Hier können Sie das Projektblatt herunterladen.




 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK