DE | EN
LEISTUNGEN
Bärenpiste Serfaus-Fiss-Ladis (A), 2010

Ein Bär, der Storytelling betreibt

Wenn ein Winterskigebiet bis über 2'800 m führt, ist schon vieles erreicht. Wenn diese Winterdestination ebenso mehrfach als Top-Familienskigebiet im Alpenraum mit einzigartigem Kinderangebot gekürt wurde, kann bereits von optimalen Bedingungen gesprochen werden. Solche Auszeichnungen kommen indes nicht von selbst. Sie müssen hart erarbeitet werden.

Erlebnisplan erhielt die Aufgabe, den Gästefluss auf den Pisten auf sympathische Art und Weise zu optimieren und gleichzeitig dazu eine Geschichte zu erzählen. Der sechs Meter hohe, Skifahrer verschluckende Bärenkopf mauserte sich im Nu zum Herzstück der Bärenpiste. Die Piste zelebriert den Bären als Sympathieträger, der sich in Wirklichkeit vor Jahrzehnten ansiedelte, dann wieder verschwand und nun von Zeit zu Zeit wieder im Tirol auftaucht. 

In Zusammenarbeit mit con.os Tourismusconsulting GmbH

Mehr über die Bärenpiste

Hier können Sie das Projektblatt herunterladen.