DE | EN
LEISTUNGEN
Unique Hotel, Wallis (CH), 2011

Ein unabdingbares Muss: Hotelpositionierung im Markt

Es gibt sie wie Sand am Meer: Schweizer Hotels ohne klare Positionierung. Die Wirtschaftlichkeit von Beherbergungsbetrieben, speziell in den Bergdestinationen, stellt eine grosse Herausforderung dar.

Erlebnisplan skizzierte im Auftrag eines Immobilienentwicklungsunternehmens und in Zusammenarbeit mit dem Institut Tourismuswirtschaft der Hochschule Luzern unterschiedliche Hotelpositionierungen für einen bestehenden Bau in den Walliser Alpen. Das Hauptanliegen bestand darin, das Gebäude mit dem naheliegenden "Gaden" als Bestandteil einer einzigartigen Positionierung in das Gesamtkonzept zu integrieren.

Anhand der drei Positionierungslinien „Natur- und Erlebnishotel“, „Wellbeinghotel“ und „Nachhaltigkeitshotel“ galt es, die angebots- und themenspezifischen Eigenschaften der einzelnen Positionierungen darzustellen. Die illustrierten „Moodbilder“ in der Entwicklungsstudie sorgten flankierend für eine emotionale und überzeugende Bildsprache.
 
Konzeptentwicklung in Zusammenarbeit mit Institut Tourismuswirtschaft der Hochschule Luzern