DE | EN
LEISTUNGEN
Leithe Wirt, Serfaus-Fiss-Ladis (A), 2012

Ein wahres Hüttengaudi

Der Leithe Wirt ist ein rustikales Bedienungsrestaurant direkt an der Talstation der Königsleithebahn im Ski- und Wandergebiet Serfaus gelegen. Es lädt dazu ein, genussvoll in die Tiroler Küche mit ihren traditionellen Schmankerln einzutauchen. Wer jetzt denkt, damit hat es sich, ist auf dem Holzweg. Genau so wichtig wie das gute Essen sind das urige Ambiente und die herzlichen Mitarbeiter, welche ihre Gäste mit viel Herzblut verwöhnen.

Um die Montag- und Mittwoch-Abende besser auszulasten, schrieb Erlebnisplan eine Geschichte über die Serfauser Wilderer, die als Theater im Leithe Wirt inszeniert wird. So pilgert an diesen Abenden jeweils eine Gästeschar von Serfaus zum Gasthaus. Während des Spaziergangs passieren verschiedenste Freiluft-Theaterszenen, welche die Gäste auf Trab halten. Auch beim Essen überraschen kurze Inszenierungen und sorgen für den nötigen Pfeffer im Gericht. Der Wirt und seine Angestellten spielen bei allen Szenen mit. Dies beflügelt den Teamgeist und kreiert wahre Wertschöpfung.

Hier können Sie das Projektblatt herunterladen.